Schießbilder

1961 schoss ich auf: Papa, alle Männer, kleine Männer, grosse Männer, bedeutende Männer, dicke Männer, Männer, meinen Bruder, die Gesellschaft, die Kirche, den Konvent, die Schule, meine Familie, meine Mutter, alle Männer, Papa, auf mich selbst, auf Männer (…) Ich schoss, weil ich fasziniert war zu sehen, wie das Gemälde blutet und stirbt. (…)

Niki de Saint Phalle

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Aktuelle Ausstellung: „Niki de Saint Phalle – Spiel mit mir“ vom 15.01.-03.06.2012 im Max-Ernst-Museum Brühl des LVR