that corpse you planted last year

auf den hochhäusern überwintern heliports.
darunter wabern menschentrauben über
landungsbrücken, schiffsbäuche entbinden tote,
sie kneifen ihre augen zusammen, überrumpelt
vom licht. wir lassen die seele baumeln an der
kaimauer, tagelang, deuten die kondensstreifen
der möwen als zeichensprache, tauschen
blutarme anekdoten aus, lesen ein wenig im
quellcode der kindheit. sag mal, dieser leichnam,
den du letztes jahr gepflanzt hast, was wurde aus
ihm

Jan Skudlarek

Quelle: fixpoetry

Advertisements