No Turning Back

Jason deCaires Taylor, "No Turning Back"Der Engländer Jason deCaires Taylor ertränkt seine Kunst vor den Küsten der West Indies und Mexico, wo seine aus Stein gehauenen Skulpturen für alle Zeit dem Element Wasser preisgegeben sind:

My work offers viewers mysterious, ephemeral encounters and fleeting glimmers of another world where art and life develop from the effects of nature and the effects of man.

Jason deCaires Taylor

Ich werde, realistisch betrachtet, nie zum Kreise jener Auserwählten gehören, die der Arbeit des Wassers auf dem Meeresgrund leibhaftig angesichtig werden. Um so faszinierender finde ich die Vorstellung ihres verborgenen Wirkens dort unten.

Advertisements