Ghostly Presence

„I’m interested in dreams and subconscious thoughts and the weirdness of how we go from one thought to another in an almost drifting process“, benennt Mike Worrall die Inspirationsquellen für seine Bilder. Dazu Matthew Pillsbury mit seinen Time Frames, geisterhaft wirkende Menschenmassen, die ihrerseits durch Museen driften – beobachtet von der Kunst.

Advertisements