Die Existenz geht dem Wesen voraus

Antanas Sutkus äußerte einmal, er glaube daran, dass in jedem Lebewesen eine Kathedrale stecke. Dass er damit nicht nur eine schöne Idee, sondern sein Credo formulierte, dafür steht seine fotografische Arbeit, die sich in ihrem überwiegenden Teil mit Menschen beschäftigt.

Enno Kaufhold

Antanas Sutkus, „Jean-Paul Sartre in Litauen“ (1965)

Anmerkung:

Der zweite Schatten gehört zu Simone de Beauvoir.