Uncertainty permits anything and everything

Duane Michals, „Dr. Heisenberg’s Magic Mirror of Uncertainty“ (1998)

Advertisements

6 Gedanken zu “Uncertainty permits anything and everything

  1. Super, der Heisenberg mit seiner Unschärferelation. Wenn ich das richtig im Sinn habe, haben wir hier die Abhängigkeit vom Licht. Aber so sicher bin ich nicht. Die Serie ist jedenfalls beeindruckend.

    1. Ich gestehe, Physik war mein schlechtestes Fach in der Schule, aber für das Stichwort „Unschärferelation“ bin ich Dir auf jeden Fall dankbar. Damit habe ich wenigstens eine Richtung. Ob ich letzten Endes etwas davon verstehe, steht allerdings auf einem anderen Blatt…

  2. Nette Serie, spontan fällt mir dazu ein: „… viele Dinge zeigt dieser Spiegel, und nicht alle werden, wie sie hier scheinen; manche werden nie geschehen, es sei denn, dass jene, die die Bilder sehen, von ihrem Pfad abweichen, um sie zu verhindern; und bedenke, dass der Spiegel gefährlich ist als Führer für Taten….“ (Witthüser & Westrupp: Der Königssohn).
    Blauhimmlischmorgendliche Grüsse vom Schwarzen Berg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s