that corpse you planted last year

auf den hochhäusern überwintern heliports.
darunter wabern menschentrauben über
landungsbrücken, schiffsbäuche entbinden tote,
sie kneifen ihre augen zusammen, überrumpelt
vom licht. wir lassen die seele baumeln an der
kaimauer, tagelang, deuten die kondensstreifen
der möwen als zeichensprache, tauschen
blutarme anekdoten aus, lesen ein wenig im
quellcode der kindheit. sag mal, dieser leichnam,
den du letztes jahr gepflanzt hast, was wurde aus
ihm

Jan Skudlarek

Quelle: fixpoetry

Advertisements

5 Gedanken zu “that corpse you planted last year

    1. Die Literaturwerkstatt Berlin schreibt: „Jan Skudlarek (*1986 Hamm) debütierte 2013 mit »Elektrosmog« bei Luxbooks. Seine Protagonisten tanzen mit der Kettensäge und »schreiben Gedichte in konspirativen Wohnungen«. Während der Laptoplüfter surrt, vermisst er die Grenzen von Körper und Sprache neu.“

      Die Bilder haben mich auch total beeindruckt, vor allem die Frage am Schluss. Ob er immer so schreibt, das gälte es herauszufinden. Bei fixpoetry war es am Samstag Text des Tages. Mehr kenne ich selber noch nicht.

  1. Ich habe gerade noch dieses gefunden:

    hautflügler
    deine kinder sind falsch kalibriert. man merkt es ihrer gangart an, dem stil. ihren sprechroutinen. die abendsonne ist am ende mit ihrem latein, sackt zusammen, dehydriert. wir verprassen das restliche licht auf einem rollfeld, kurzatmig. grabwespen überwintern hier, subkutan. die landschaft ringsum kommt langsam in den stimmbruch. zuhause schieben wir uns mottenkugeln in die münder.

    Gefällt mir auch sehr gut.
    Er hat eine so starke Sprache.

    1. Toll! Jedes Wort ein Treffer. Gerade wollte ich nach mehr von ihm googlen. Danke. Ich glaube, den Namen Skudlarek wird man sich merken müssen. Und Elektrosmog werde ich mir auf jeden Fall zulegen..:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s