Sechs Jahre später

So lange lebten wir zusammen daß
der zweite Januar auf Dienstag fiel wie damals,
und wie ein Scheibenwischer übers Glas
fuhr ihre Braue staunend hoch, verjagte das
verirrte Traurigsein ihr vom Gesicht –
und ungetrübte Ferne zeigte sich.

So lange lebten wir zu zweit daß Schnee
vom Himmel fiel als falle er für immer
und ich, damit ich sie nicht blinzeln seh
legte ihr meine Hand  über die Lider;
die flatterten ungläubig und ganz bang
wie Schmetterlinge in der hohlen Hand.

So fremd war beiden alles Neue daß
an den Umarmungen im Schlaf schon fast
die Psychoanalyse sich abhanden
kam; ihre Lippen längst an mich geschmiegt
und mein Mund der das Kerzenlicht ausblies
nichts andres sehend gleich einander fanden.

So lang zusammen daß die Rosen auf
den abgewetzten häßlichen Tapeten
abwechselten mit Birkenwäldchen kaum
kam beiden etwas Geld hereingeregnet,
und dreißig Tage überm Meer hat dort
das Rot in Zungen der Türkei mit Brand gedroht.

So lange lebten wir zusammen ganz
ohne Gerät und Bücher, Möbel, einzig
auf einem Sofa daß – bevors entstand –
das Dreieck noch ein Lot war beiderseitig,
aufrecht über zwei Punkten meint
verschmolzen beide zwei-in-eins.

So lange lebten wir nur wir zu zweit,
aus unsern Schatten machten wir bereits
uns eine Tür – arbeitend, schlafend, einerlei –
die beiden Flügel blieben immer zu
und plötzlich gingen wir hindurch im Nu
durch einen Hintereingang in die Zukunft ein.

Joseph Brodsky

Advertisements

4 Gedanken zu “Sechs Jahre später

    1. Also, da bin ich mir nicht so sicher. Mitten hinein zu springen in den eigenen Schatten ist doch vielleicht eine der größten Herausforderungen im Leben. Aber ich gestehe, dieses Bild zweier Schatten, die eine Flügeltür bilden, finde ich schon fast enigmatisch, und ich denke immer noch darüber nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s