11.

Verminte Fratze, mein Gesicht,
das Staubsaugergeräusch meiner Seele,
wenn ich weine. Träum ich, singt der Beton.
Ich koche den Schmerz, die irdische Suppe.

Martin Walser
aus: Das geschundene Tier – Neununddreißig Balladen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s