Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

„wenn mir’s nur gruselte! wenn mir’s nur gruselte!“

(David Hockney, ‘Inside the Castle’, etching, 1969,  from ‘The Boy Who Left Home to Learn Fear’ in Six Fairy Tales from the Brothers Grimm (London, Petersburg Press, 1970; reprinted London: Royal Academy of Art, 2012)
(David Hockney, ‘Inside the Castle’, etching, 1969, from ‘The Boy Who Left Home to Learn Fear’ in Six Fairy Tales from the Brothers Grimm (London, Petersburg Press, 1970; reprinted London: Royal Academy of Art, 2012)

Da trat ein Mann herein, der war größer als alle andere, und sah fürchterlich aus; er war aber alt und hatte einen langen weißen Bart. „O du Wicht“, rief er, „nun sollst du bald lernen, was Gruseln ist, denn du sollst sterben.“ „Nicht so schnell“, antwortete der Junge, „soll ich sterben, so muss ich auch dabei sein.“ „Dich will ich schon packen“ sprach der Unhold. „Sachte, sachte, mach dich nicht so breit; so stark wie du bin ich auch, und wohl noch stärker.“ „Das wollen wir sehn“, sprach der Alte, „bist du stärker als ich, so will ich dich gehn lassen; komm, wir wollen’s versuchen.“ Da führte er ihn durch dunkle Gänge zu einem Schmiedefeuer, nahm eine Axt und schlug den einen Amboss mit einem Schlag in die Erde. „Das kann ich noch besser“ sprach der Junge, und gieng zu dem andern Amboss: der Alte stellte sich neben hin und wollte zusehen, und sein weißer Bart hieng herab. Da fasste der Junge die Axt, spaltete den Amboss auf einen Hieb und klemmte den Bart des Alten mit hinein.

Brüder Grimm, Kinder- und Hausmärchen („Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen“)

Then the Youth took the axe and split the anvil with one blow, catching in the Old Man's beard at the same time."Illustration von Arthur Rackham aus "Grimm's Fairy Tales"
Then the Youth took the axe and split the anvil with one blow, catching in the Old Man’s beard at the same time.“
Illustration von Arthur Rackham aus „Grimm’s Fairy Tales“
Advertisements

Ein Gedanke zu “Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s